Wohnarts Stadeln – Straßeneinweihung Hartmut-Träger-Straße

Unser Bauvorhaben „Wohnarts Stadeln“ erinnert mit der „Hartmut-Träger-Straße“ an den früheren Fürther Bürgermeister Hartmut Träger.

„Großes soziales Engangement, Sachkompetenz, Hilfsbereitschaft und große Verdienste für die Stadt Fürth“ sind nur wenige Eigenschaften, mit welchen man Hartmut Träger, eine der prägenden Persönlichkeiten der Fürther Kommunalpolitik für die Dauer von rund 30 Jahren, in Verbindung bringen muss.

Der amtierende Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung weihte die Straße am dritten November ein. Neben der Witwe Hartmut Trägers, Roswitha, nahm auch dessen Sohn Carsten Träger, Mitglied des Deutschen Bundestages, mit seiner Tochter an der Einweihung teil.

Es erfüllt uns mit Stolz, dass die auf unserem Bauvorhaben „Wohnarts Stadeln“ entstandene Straße dabei helfen kann, die Erinnerung an Hartmut Trägers Wirken zu erhalten.

Weiteren Artikel auf www.marktspiegel.de lesen

Ihr Kontakt zu GS SCHENK

GS SCHENK GmbH

Siegelsdorfer Straße 55
90768 Fürth

0911 37275-0