Pellerhof

Pellerhof - Nürnberg

Als die Stadt Nürnberg 1945 in Trümmer sank, blieben vom Pellerhaus nur noch Reste übrig. Das Vorderhaus wurde 1957 auf der wiederhergestellten Halle in moderner Form aufgebaut. Bei der Ergänzung des Hofes wurde Enormes geleistet, der Wiederaufbau allerdings 1959 unvollendet eingestellt.

Heute bietet sich den Nürnberger Altstadtfreunden die Möglichkeit, den damals unterbrochenen Aufbau von Seitenflügeln und Hinterhausfassade, gestützt auf einen einstimmigen Stadtratsbeschluss, fortzusetzen. Durch die genaue Dokumentation des Vorkriegszustandes kann man diese Hofergänzung mit außerordentlicher Genauigkeit durchführen.

Die ersten neuen Steine sind bereits fertiggestellt. Mit einer Spende kann jeder dazu beitragen, dass eine der größten Leistungen deutscher Renaissancekunst in ihren ursprünglichen Erscheinungsbild wieder erlebbar wird. Dazu zählen im Einzelnen der Wiederaufbau des Westflügels sowie die Restaurierung der Maßwerksbrüstungen und der Nordfassade im 1.OG inklusive der statischen Sicherung.

Mit Steinspenden der Geschäftsleitung und gratis Arbeitsstunden der Steinmetzabteilung unterstützt und verfolgt das ganze GS SCHENK Unternehmen mit großem Interesse den weiteren Wiederaufbau dieses einmaligen Nürnberger Ensembles.

Projektdetails

  • Baubeginn : 2009
  • Fertigstellung : ca. 2017
  • Bausumme netto : ca. 1.000.000,00 €
  • Auftraggeber : Altstadtfreunde Nürnberg e.V.
  • Ansprechpartner : Roland Meier, Steintechniker und Steinmetzmeister
  • Telefon : 0911 37275-0
  • E-Mail : info@gs-schenk.de
  • Weitere Erläuterungen :

    GS SCHENK und seine Steinmetze freuen sich über die gelungene Umsetzung, speziell an diesem Projekt durch eine alte Handwerkskunst. Gleichzeitig beglückwünscht GS SCHENK die Altstadtfreunde Nürnberg zu dieser außergewöhnlichen Baumaßnahme. Gemeinsam konnten unsere Steinmetze bereits viele schöne Bauobjekte in Nürnberg für die Altstadtfreunde Nürnberg restaurieren, GS SCHENK freut sich jetzt schon auf eine weiter gute Zusammenarbeit.

gs-schenk-wiederaufbau-pellerhof--egidienplatz-23-nuernberg-10
gs-schenk-wiederaufbau-pellerhof--egidienplatz-23-nuernberg-6
gs-schenk-wiederaufbau-pellerhof--egidienplatz-23-nuernberg-11
gs-schenk-wiederaufbau-pellerhof--egidienplatz-23-nuernberg-5
gs-schenk-wiederaufbau-pellerhof--egidienplatz-23-nuernberg-20
gs-schenk-wiederaufbau-pellerhof--egidienplatz-23-nuernberg-7
gs-schenk-wiederaufbau-pellerhof--egidienplatz-23-nuernberg-4
gs-schenk-wiederaufbau-pellerhof--egidienplatz-23-nuernberg-31
gs-schenk-wiederaufbau-pellerhof--egidienplatz-23-nuernberg-9
gs-schenk-wiederaufbau-pellerhof--egidienplatz-23-nuernberg-30
gs-schenk-wiederaufbau-pellerhof--egidienplatz-23-nuernberg-12
gs-schenk-wiederaufbau-pellerhof--egidienplatz-23-nuernberg-13
gs-schenk-wiederaufbau-pellerhof--egidienplatz-23-nuernberg-14
gs-schenk-wiederaufbau-pellerhof--egidienplatz-23-nuernberg-15
gs-schenk-wiederaufbau-pellerhof--egidienplatz-23-nuernberg-16
gs-schenk-wiederaufbau-pellerhof--egidienplatz-23-nuernberg-17
gs-schenk-wiederaufbau-pellerhof--egidienplatz-23-nuernberg-18
gs-schenk-wiederaufbau-pellerhof--egidienplatz-23-nuernberg-19
gs-schenk-wiederaufbau-pellerhof--egidienplatz-23-nuernberg-21
gs-schenk-wiederaufbau-pellerhof--egidienplatz-23-nuernberg-22
gs-schenk-wiederaufbau-pellerhof--egidienplatz-23-nuernberg-23
gs-schenk-wiederaufbau-pellerhof--egidienplatz-23-nuernberg-24
gs-schenk-wiederaufbau-pellerhof--egidienplatz-23-nuernberg-25
gs-schenk-wiederaufbau-pellerhof--egidienplatz-23-nuernberg-26
gs-schenk-wiederaufbau-pellerhof--egidienplatz-23-nuernberg-27
gs-schenk-wiederaufbau-pellerhof--egidienplatz-23-nuernberg-28
gs-schenk-wiederaufbau-pellerhof--egidienplatz-23-nuernberg-29
gs-schenk-wiederaufbau-pellerhof--egidienplatz-23-nuernberg-32
gs-schenk-header-pellerhof-nuernberg-1
gs-schenk-wiederaufbau-pellerhof--egidienplatz-23-nuernberg-1
gs-schenk-wiederaufbau-pellerhof--egidienplatz-23-nuernberg-2
gs-schenk-wiederaufbau-pellerhof--egidienplatz-23-nuernberg-3

Ihr Kontakt zu GS NATURSTEIN

Roland Meier
Leiter Naturstein

Siegelsdorfer Strasse 55
90768 Fürth

0911 37275-37